+49-911-98 81 89-0 info@prodytel.de

Entdecken Sie das neue Solstice Conference!

Die ultimative Collaboration-Lösung für den Hybrid-Arbeitsplatz in Version 5.3

 

Seit der Veröffentlichung im letzten Jahr bietet Solstice Conference ein besseres Konferenzerlebnis durch ein echtes Bring Your Own Meeting (BYOM) Raumsystem mit agnostischer Unterstützung für alle Videokonferenzdienste, zusammen mit einem berührungslosen One-Step-Start, drahtloser Konnektivität und Content Sharing für mehrere Teilnehmer.

blank
blank

Die neueste Version von Solstice Conference bringt das Erlebnis für mehr Räume und Benutzer als je zuvor mit überlegener Leistung, breiterer Unterstützung für Laptops und Peripheriegeräte und einer verbesserten Solstice-App, was zu der ultimativen Kollaborationslösung für den hybriden Arbeitsplatz führt.

blank

Der neue Standard für BYOM

Überlegene Leistung
Die neueste Version von Solstice Conference benötigt jetzt die Hälfte der Bandbreite und deutlich weniger Rechenleistung auf dem Laptop des Meeting-Hosts.

Breitere Laptop-Unterstützung
Die vollständige Unterstützung von mehr Laptops, z. B. mit i5-Prozessoren, bietet einer größeren Anzahl von Benutzern ein dynamisches Konferenzerlebnis.

Plug-and-Play A/V-Unterstützung für die marktführenden USB-Geräte
Solstice Conference bietet jetzt erweiterte Kompatibilität und Unterstützung für neue USB-A/V-Geräte von Logitech, Yamaha, Shure und anderen.

Neue Solstice App für ein noch besseres Benutzererlebnis
Neben der verbesserten Leistung wurde auch die Solstice-App neu gestaltet, um eine noch bessere Zusammenarbeit zu ermöglichen.

Besuchen Sie mersive.com/download, um auf alle Updates zuzugreifen. Sie können auch die Solstice Cloud verwenden, um das Software-Update 5.3 für Ihre Solstice Pods zu planen. Ein aktuelles Solstice-Abonnement ist erforderlich, um Solstice Pods auf die neueste Version zu aktualisieren. Wenn Sie das Solstice Dashboard verwenden, denken Sie daran, Solstice Dashboard-Instanzen zu aktualisieren, bevor Sie Solstice Pods aktualisieren.

Hinweis: Ab 5.2 wurde die Solstice-Client-App in die “Mersive Solstice”-App umbenannt. Aufgrund dieser Namensänderung wird bei der Installation der 5.2.1-Version des .dmg-Mac-Clients die vorherige Version der App möglicherweise nicht automatisch überschrieben. Endbenutzer müssen die vorherige Version der App manuell deinstallieren und möglicherweise ihre macOS-Sicherheitseinstellungen für die neue Version der App aktualisieren.

Zum Hersteller mersive:

blank
Mersive hat es sich zur Aufgabe gemacht, die althergebrachte Meeting-Kultur zu verändern. Mit ihrer Technologie werden aus langweiligen Besprechungen, dynamische und unterhaltsame Erlebnisse, bei denen effiziente Teamarbeit und Kreativität gefördert wird und so die Produktivität gesteigert wird.