+49-911-98 81 89-0 info@prodytel.de

Mersive hat eine neue Software Version für Solstice herausgegeben

 

Neue Funktionen
Solstice Conference-Unterstützung für Google Workspace-Kalender. Die Integration des Google Workspace-Raumkalenders funktioniert jetzt mit Solstice Conference, damit Meeting-Gastgeber schnell Webkonferenzen starten können, die im Google-Raumkalender geplant sind, sobald sie sich mit der Solstice-App mit dem Solstice-Display verbinden.

blank
blank
blank

Neue Unterstützung von Audio-/Videogeräten für Solstice Conference
Die folgenden USB-Raumgeräte werden jetzt für Solstice Conference unterstützt. Die vollständige Liste finden Sie hier.

Aver VC520
Jabra Link 370

Behobene Probleme
Die Funktion, die es Solstice Conference-Benutzern ermöglicht, den Solstice-Bildschirm in einer Konferenzsitzung freizugeben, funktioniert jetzt für Windows-Rechner korrekt. Hinweis: Windows-Benutzer sollten ihre Solstice-App auf Version 5.2.1 oder höher aktualisieren.

Zusätzliche Ausfallsicherheit für den Pod-Aktualisierungsprozess hinzugefügt.

Pods kommunizieren jetzt erfolgreich über einen Proxy, nachdem sie auf die neueste Version von Solstice aktualisiert wurden.

Wenn ein Pod an zwei Bildschirme angeschlossen ist und die Option “HDMI Input Persistent Post” und die Option “Extend display” aktiviert sind, kehrt der Pod die Videoausgänge nicht mehr auf den falschen Bildschirm um.

Verfügbarkeit und Anforderungen von Software-Updates
Solstice 5.2.1-Software-Upgrades sind für die folgenden Komponenten der Solstice-Produktsuite verfügbar:
Solstice Pod
Solstice Apps (nur MacOS und Windows) 

Hinweis: Ab 5.2 wurde die Solstice-Client-App in die “Mersive Solstice”-App umbenannt. Aufgrund dieser Namensänderung wird bei der Installation der 5.2.1-Version des .dmg-Mac-Clients die vorherige Version der App möglicherweise nicht automatisch überschrieben. Endbenutzer müssen die vorherige Version der App manuell deinstallieren und möglicherweise ihre macOS-Sicherheitseinstellungen für die neue Version der App aktualisieren.

Besuchen Sie mersive.com/download, um auf alle Updates zuzugreifen. Sie können auch die Solstice Cloud verwenden, um das Software-Update 5.2.1 für Ihre Solstice Pods zu planen. Ein aktuelles Solstice-Abonnement ist erforderlich, um Solstice Pods auf die neueste Version zu aktualisieren. Wenn Sie das Solstice Dashboard verwenden, denken Sie daran, Solstice Dashboard-Instanzen zu aktualisieren, bevor Sie Solstice Pods aktualisieren.

Zum Hersteller mersive:

blank
Mersive hat es sich zur Aufgabe gemacht, die althergebrachte Meeting-Kultur zu verändern. Mit ihrer Technologie werden aus langweiligen Besprechungen, dynamische und unterhaltsame Erlebnisse, bei denen effiziente Teamarbeit und Kreativität gefördert wird und so die Produktivität gesteigert wird.