+49-911-98 81 89-0 info@prodytel.de

Das Unified Communications Raumsystem für Gruppen mit
Anschlüssen für Kameras, Displays, Telefonintegration,
Mikrofone und Lautsprecher.

Devio – Biamps bewährte Audio- und Videoqualität für kleine Besprechungsräume

90°-Zonen gewährleisten, dass Jeder im Raum gehört wird

Ein-Kabel-Verbindung

Optimiert Ebenen und prüft Verbindungen

Intelligentes Mischen und Verfolgen der Stimmen im Raum

Mit Devio bringt Biamp die vielfach bewährte Konferenztechnik in kleinere Besprechungsräume. Devio ist ideal für Räume bis 35 m² und für Gruppenbesprechungen mit bis zu zehn Teilnehmern.

blank
blank

Devio Zentraleinheit

  • Zusammenarbeit mit PCs, die webbasierte Konferenzlösungen verwenden, z.B. Microsoft Skype for Business/Microsoft Teams, Zoom, BlueJeans, Google Hangouts™/Google Meet und vielen mehr.
  • Unterstützt sowohl Windows- als auch Mac-PCs und verwendet Standard-Audio-Treiber.
  • Unterstützt treiberlose, durchgehende HDMI-Konnektivität zu einem einzelnen In-Room-Display oder zu zwei Monitoren mit USB-Video unter Verwendung der DisplayLink USB-Grafiktechnologie (unterstützt Windows® 7, 8, 8, 8.1 und 10).
  • Zu den Anschlussmöglichkeiten für Lautsprecher gehören HDMI-Audio (nur SCR-20 und SCR-25), ein integrierter 20-W-Verstärker oder ein RCA-Line-Ausgang.
  • Die automatische Einrichtung überprüft die Geräteverbindungen, passt die Raumpegel an und stellt den Lautsprecher-EQ zur Optimierung der Audioqualität ein.
  • Kann über SNMP oder mit der SAU-Software (Devio System Administration Utility) ferngesteuert überwacht und verwaltet werden.

Beamtracking Mikrofone

  • Die Beamtracking-Technologie verfolgt und mischt aktiv Gespräche am Tisch, so dass die Konferenzteilnehmer der Gegenseite ein natürlicher klingendes Gespräch erleben können.
  • Erhältlich sowohl als Tisch- als auch als Deckenversion.
  • Drei 120-Grad-Zonen sorgen für eine 360 Grad Raumabdeckung.
  • An jedem Mikrofon befinden sich drei grün/rote LEDs, die den Stummschaltstatus anzeigen.
  • Einfacher Ein-Kabel-Installationsprozess.
  • Zusätzlicher RJ-45 für den Daisy-Chain-Anschluss an ein anderes Mikrofon des gleichen Typs (maximal zwei Mikrofone pro Daisy Chain).
  • Das DTM-1 verfügt über zwei softwaremäßig wählbare Direktivitätsmodi: Mittel- und Tischendplatzierung.
    Das DCM-1 verfügt über vier softwaremäßig wählbare Höhenwinkelmodi: 0-15°, 15-45°, 30-60° und 45-75°.