ENTASYS FR (Full Range), schwarz

Verfügbarkeit: Auf Lager

Community
Lautsprecher
ENT-FR

Beschreibung

professioneller 3-Wege-Fullrange Line-Array Lautsprecher; 600W RMS; 1500W PGM @ 12Ohm; schwarz

ENTASYS FR (Full Range), schwarz

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Details

3-Wege-Fullrange Line-Array Lautsprechersystem; 600W RMS; 1500W PGM @ 12Ohm; schwarz
Gewährleistung 5 Jahre
Verfügbarkeit ca. 2-3 Tage
Attribute Lautsprecher

Ausschreibungstext

anzubieten ist ein schlanker passiver professioneller 3-Wege Full-Range Säulenlaut-sprecher mit Line-Array Technologie. Der Lautsprecher soll modular durch weitere formidentische Lautsprechersäulen erweiterbar sein. Diese Module müssen durch einfaches “Aufstecken” eine Verlängerung des Säulensystems ermöglichen. Es müssen auch reine “Tieftonsäulen” eingesetzt werden können. Kabel dürfen für die Verlängerung des Lautsprechersystems nicht eingesetzt werden. Die Verlängerung der Lautsprechersäule muß nachweislich eine Erweiterung der vertikale Bündelung des Schalls zu den tieferen Frequenzen hin bewirken.
Der Full-Range Lautsprecher muß aus 6 Tieftönern, 18 Mitteltönern und 42 Hochtönern bestehen. Die Hochtöner müssen quasi einen einzigen großen Bändchen Hochtöner emulieren. Im Full-Range Lautsprecher muß eine passive Frequenzweiche die Chassis bei 1kHz und bei 7kHz voneinander trennen. Das Tiefton-Modul soll aus einer Säule mit 6 Tieftönern bestehen die mit einem Tiefpassfilter bei 1,6kHz den Lautsprecher vor zu hohen Frequenzen schützt. Das Lautsprechersystem muß alle Audiosignale ab 200Hz bis 20kHz sauber übertragen können. Der Wirkungsgrad der Full-Range Säule muß mindestens einem Schalldruckpegel (SPL) von 93dB@1W/m betragen und einen maximalen Schalldruckpegel von mindestens 120dB in 1m Entfernung erzielen können. Jedes Lautsprechermodul muß eine Leistung von bis zu 1,5kW verarbeiten können. Die Nennimpedanz eines Moduls muß 12Ω betragen. Für die Anbindung an 100V-Systeme muß ein 750W Trafo mit dem selben Formfaktor der Säulenlautsprecher optional erhältlich sein.

Das Lautsprechersystem muß auch für exzellente Musikwiedergabe geeignet sein.
Der einzelne Full-Range Lautsprecher muß bei der Schallabstrahlung im Bereich ab 800Hz bis 16kHz eine homogene konstante vertikale Zylinderwelle erzeugen. Die vertikale Dispersion des Lautsprechersystems muß 120° betragen. In der Vertikalen muß die Dispersion mechanisch zwischen 12° und 6° einstellbar sein. Das Lautsprechersystem darf keine Hersteller spezifischen Kontroller oder spezielle Verstärker benötigen.

Das Lautsprechersystem muß wetterfest sein und für Außen-Installationen mindestens die Standards der Schutzklasse IP 54W erfüllen. Das Lautsprechersystem muß sowohl für die Wandmontage als auch für die geflogene Montage vorbereitet sein. Das Lautsprechersystem muß in weis lieferbar sein. Das Gehäuse jedes Moduls muß aus Aluminium bestehen und darf die Maße (BxHxT) 14cm x 113cm x 18,7cm nicht überschreiten. Der 3-Wege Lautsprechers darf nicht schwerer als 17,5kg sein.