+49-911-98 81 89-0 info@prodytel.de

Die Herausforderung:

In der neurologischen Gemeinschaftspraxis Dr. Martin Aßenmacher, Sebastian Riedel und Christoph Sevenich in Bergisch Gladbach wird, wie in allen Arztpraxen, mit sensiblen Patientendaten gearbeitet.

Datenschutz und Privatsphäre sind besonders im Anmeldebereich nicht nur sehr wichtig für die Patienten sondern auch gesetzlich vorgeschrieben. 

Patienten, die sich im Wartebereich aufhalten, sollen nicht mithören können, was andere Patienten mit der Dame an der Anmeldung oder im Behandlungszimmer mit den Ärzten besprechen.

blank

Die Steuereinheit des Sound Masking Systems ist zur Kontrolle und zur transparenten Darstellung des Privatsphärenschutzes für die Patienten gut sichtbar an der Anmeldung installiert.

Besonders wichtig ist, dass Patienten, die unmittelbar vor den Behandlungsräumen warten, keine vertraulichen
Gespräche mit anhören können.

Die Lösung:

Nach einem ausgiebigen Vorab-Test entschieden sich die Ärzte der Gemeinschaftspraxis für die Sound Masking Technologie der Firma Cambridge Sound Management. Die Steuerungseinheit befindet sich zentral hinter der Rezeption und kann von dort aus einfach über das Bedien-Panel durch das Personal bedient werden.

Über jedem Wartebereich wurden die speziellen Masking Lautsprecher kaum sichtbar in die Odenwald-Decke integriert und über Cat.5-Kabel mit der Steuereinheit verbunden. Während der Öffnungszeiten der Praxis ist das Sound Masking System permanent in Betrieb und sorgt dafür, dass selbst bei der ständig offenstehenden Tür im Wartezimmer nicht gehört werden kann, was an der Anmeldung gesprochen wird.

Insgesamt ergibt sich also sowohl für die Patienten der Praxis als auch für das Personal eine deutlich verbesserte Vertraulichkeit beim Gespräch, mehr Privatsphäre und ein besserer Datenschutz.

Es wurden ein Qt 100-EU Steuergerät und spezielle Masking-Lautsprecher verbaut. Das System liesse sich in dieser Konstellation auf bis zu 120 Masking-Lautsprecher erweitern.

blank

Alle Wartebereiche sind mit den speziellen Masking-Lautsprechern direkt über den Sitzgelegenheiten ausgestattet.

blank

Die Steuereinheit des Sound Masking Systems

blank

Masking-Lautsprecher

blank

„Wir als moderne Gemeinschaftspraxis wollten auch in Sachen Privatsphäre und Datenschutz der Patienten
ganz vorne mitspielen.

 

Dank des technischen Know-Hows von prodyTel und der Technologie von Cambridge Sound Management haben wir eine maßgeschneiderte und skalierbare Lösung erhalten.“

Dr. med. M. Aßenmacher,
Facharzt für Neurologie