+49-911-98 81 89-0 info@prodytel.de

Es gibt zwei wichtige Faktoren, wenn es darum geht, ein bedeutungsvolles Audioerlebnis für einen Einzelhandels- oder Gastronomiebereich zu schaffen – die richtige Musik und die richtige Hardware.

Obwohl diese Dinge kostspielig erscheinen können, ist die Implementierung von “strategischem Ambiente”, wie wir es hier bei Bluesound Professional gerne nennen, erschwinglicher als Sie denken und kann wiederum ein nachhaltiger Weg sein, um Einzelhandel und Gastgewerbe zu helfen, den Besucheraufkommen und den Umsatz zu steigern.

Eine sichere und effiziente vierte Dimension

Das traditionelle Modell der Gestaltung von Kundenerlebnissen im stationären Handel beinhaltet Dinge, wie eine großartige Produktpräsentation, einen hell erleuchteten Ausstellungsraum oder eine attraktive Dekoration, um die Massen anzuziehen. Einige gehen über die dritte Dimension hinaus und bieten multisensorische Erlebnisse, die den Tastsinn, den Geruchssinn und den Geschmackssinn ansprechen. Es ist jedoch schwierig, diese Art von sensorischen Erlebnissen während einer Pandemie umzusetzen, da Sinne wie Berühren, Schmecken und Riechen als unsicher und unhygienisch angesehen werden könnten.

Multisensorische Erlebnisse – ein zunehmender Trend

Elemente wie Beleuchtungsdesigns für visuelle Attraktivität oder Kaffeedüfte wurden vor der Pandemie häufig eingesetzt, um Kunden anzulocken. Orte wie Museen und Kunstgalerien wurden schon immer von Künstlern sorgfältig kuratiert, um Lernprozesse zu fördern und Botschaften zu vermitteln. Da die Einschränkungen der Pandemie die Menschen daran hindern, persönlich in die Geschäfte zu gehen zu besuchen, hat sich das “sensorische Marketing” weiterentwickelt, bei dem Musik und möglicherweise sensorische Klangeffekte wie subtiles Schnappen, Knistern und Knacken als Teil der Produktvermarktung einer Marke eingeführt werden. Mehr denn je brauchen die Menschen einen zwingenden Grund, um die Bequemlichkeit und Sicherheit ihres Zuhauses zu verlassen, und haben hohe Erwartungen an ein außergewöhnliches Kundenerlebnis, wenn sie es in die Geschäfte und Restaurants schaffen.

Das richtige Audio für den richtigen Raum

Umfangreiche Untersuchungen zeigen, dass strategisch gestaltete Audioerlebnisse den Umsatz um bis zu 38 % steigern können (Milliman, 1982). Die Abstimmung des Ambientes auf das Markenerlebnis und die Kundenerwartungen – als “Kongruenz” bezeichnet – kann zu besseren Geschäftsergebnissen führen. Ein Mangel an Kongruenz kann den gegenteiligen Effekt auf ein Unternehmen haben – so würde zum Beispiel eine Heavy-Rock-Playlist die Leute von einem Spa vertreiben, während die gleiche Musik die Leute in ein Tattoo- oder Piercing-Studio locken würde. Musik ist wie der Herzschlag eines Raums. Als Geschäftsinhaber hat man nicht nur die volle Kontrolle über die Songauswahl, sondern auch die Möglichkeit, verschiedene Songs in verschiedenen Bereichen eines Raums abzuspielen – das ist das i-Tüpfelchen, um ein kohärentes, beeindruckendes und außergewöhnliches Kundenerlebnis zu schaffen.

Musik – das i-Tüpfelchen

Glücklicherweise gibt es Musik-Streaming-Dienste, die sich auch um die geschäftliche Seite der Dinge kümmern und oft auch Planungsfunktionen und die Möglichkeit bieten, Informations- oder Werbemitteilungen in den Audiostream einzufügen. Musikprogrammierungsunternehmen bieten erschwingliche und kommerziell lizenzierte Optionen für Geschäftsinhaber.
Bestimmte Musikdienste für Unternehmen bieten auch Musikkuratoren und strategische Beratung bei der Gestaltung von Audioerlebnissen an.

Bluesound Professional ermöglicht es Unternehmen, mit Hardware wie unseren PoE+ betriebenen Netzwerk-Aktivlautsprechern (BSP200, BSP500, BSP1000) und Netzwerk-Musikplayern (B100S und B400S), die eine unbegrenzte Anzahl von Audio-Zonen und nativ integrierte, kommerziell lizenzierte Musik unterstützen, auf einfache Weise eine attraktive Markenumgebung zu schaffen. Zu unseren Partnern im Musikgeschäft gehören Streaming-Dienste wie SoundMachine, Custom Channels, QSIC, SiriusXM Music for Business und Tunify.

Geschäftsinhaber können jetzt Zeit und Kosten sparen, wenn sie ihre Verkaufsräume aufwerten, indem sie mit Bluesound Professional Products ein markengerechtes, multisensorisches Erlebnis schaffen. In Rekordzeit können sie ein Multizonen-Audiosystem mit minimalem Aufwand nahtlos integrieren und die richtige Musik für ihre Räume zusammenstellen.

“Bei Bluesound Professional liegt unser Fokus darauf, außergewöhnliche Klangqualität mit einzigartiger Flexibilität und Bequemlichkeit sowohl für den Installateur als auch für seine Kunden zu kombinieren”, erklärte Graeme Harrison, Vizepräsident und General Manager von Bluesound Professional. “Natürlich steht auch die Zuverlässigkeit der Komponenten sowie des BluOS-Betriebssystems an erster Stelle, daher steht die Marke ganz im Zeichen des Testens und der kontinuierlichen Verbesserung.

Zum Hersteller Bluesound Professional:

Vernetzte Audiodistribution mit Bluesound Professional

Bluesound Professional mit Hauptsitz in Pickering, Ontario, Kanada, ist Teil von Lenbrook International, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Lenbrook Group, die innovative Technologien und Produkte für anspruchsvolle Musikliebhaber auf der ganzen Welt besitzt, entwickelt und herstellt.