+49-911-98 81 89-0 info@prodytel.de

Statement über verteiltes Audio in 2021
von Graeme Harrison.

– Vice President and General Manager, Bluesound Professional –

Verteiltes Audio im Jahr 2021

Ich bin zwar kein Wahrsager und habe auch nicht die Macht, in die Zukunft zu sehen, aber hier ist meine beste Einschätzung, wie das nächste Jahr für die Welt von Distributed Audio aussehen wird. Ich bin optimistisch, dass die Pandemie, die wir gerade durchleben, im nächsten Frühjahr (in der nördlichen Hemisphäre) mit der Einführung eines oder mehrerer Impfstoffe und wärmerem Wetters abklingen wird. All meine weiter aufgeführten Annahmen basieren auf dieser Annahme.

Bei all meinen Ausführungen, ist die Prämisse den Menschen zu helfen, sich wohl und sicher zu fühlen wenn sie sich wieder in den öffentlichen Raum begeben, am wichtigsten. Zusammen mit dem Vermitteln von Gründen, warum sie dies tun wollen.

Hospitality & Retail

blank

Dies ist das Hauptmarktsegment für Bluesound Professional. Und genau dieser Sektor (und alle daran beteiligten Unternehmen) wurde von der Pandemie dramatisch getroffen. Ich glaube, dass der Schlüssel zur Genesung darin liegt, reizvolle, immersive Erlebnisse zu bieten, die man zu Hause nicht schaffen kann. Der beste Weg, dies zu tun, ist, so viele Sinne wie möglich anzusprechen. Und da drei von ihnen derzeit in unterschiedlichem Maße unsicher sind – die des Tast-, des Geruchs- und des Geschmackssinns – , bleiben nur das Sehen und der Ton.
Wir alle haben das Glück, in der AV-Branche zu arbeiten, da wir meist mit diesen beiden Sinnen zu tun haben. Das Sehen ist seit jeher der wichtigste Sinn in jeder Umgebung, daher ist der Ton die einfachste Möglichkeit, das Erlebnis zu verstärken. Das Hinzufügen eines kongruenten Audio-Stimulus zum Video-Stimulus verdoppelt dessen Wirkung und Effekt.

 

Unsere Branche spielt eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, Unternehmen aus dem Gastgewerbe und dem Einzelhandel beim Wiederaufbau zu helfen. Der erste Teil dieser Aufgabe besteht darin, ihren Mitarbeitern Möglichkeiten zu geben, sicher mit AV-Systemen zu interagieren, um ihre Gesundheit zu bewahren und die Angst zu minimieren, die sie bei der sicheren Rückkehr an den Arbeitsplatz haben. Wir bei Bluesound Professional haben (wie hoffentlich die meisten Unternehmen) an dieser Herausforderung gearbeitet und haben die folgenden Möglichkeiten zur sicheren Interaktion mit unseren Geräten geschaffen:

 

Sprachsteuerung entweder mit Amazon Alexa oder Google Home
Wir haben diese Funktion während des Lockdowns hinzugefügt, um ein “berührungsloses” Steuerungssystem zu bieten. Wenn Sie die Sprachsteuerung in einer lauten Umgebung verwenden, empfehlen wir, das Steuergerät in einem ruhigeren Raum wie einem Hinterzimmer aufzustellen.

 

Die Verwendung von persönlichen Geräten
BluOS kann auf den Telefonen, Tablets oder Laptops der Mitarbeiter installiert werden und diese können als Steuergeräte dienen. Viele Arbeitgeber wollen nicht, dass ihre Mitarbeiter ihre mobilen Geräte während der Arbeit benutzen, aber diese Geräte haben (hoffentlich!) nur die eigenen Keime des Mitarbeiters darauf, so dass sie eine sichere Schnittstelle sind. Da Bluesound Professional Produkte bei der Verwendung von BluOS passwortgeschützt werden können, können Arbeitgeber den Zugriff auf vertrauenswürdige Mitarbeiter beschränken und sobald andere Methoden der Steuerung wieder sicher sind, können sie diesen Zugriff wieder blocken.


CP100 Wandmontage-Controller

Obwohl Sie diesen Controller berühren müssen, sind seine Oberflächen aus Glas und Aluminium und ohne Knöpfe, Schalter oder andere Vertiefungen. So kann der Controller leicht gereinigt und desinfiziert werden.

 

BluOS enthält eine Zeitplanungsfunktion,
die es dem Benutzer ermöglicht, alle Änderungen, die im Laufe des Tages oder an verschiedenen Tagen erforderlich sind, zu automatisieren und zu planen, so dass eine lokale Steuerung überhaupt nicht mehr erforderlich ist.

 

Fernsteuerung
Wir haben vor kurzem die Möglichkeit implementiert, Player über VPNs fernzusteuern, wobei nur ein paar Ports geöffnet sein müssen. Dies geschah als Reaktion auf den Wunsch mehrerer Kunden, alle ihre Filialen vom Hauptsitz aus zu steuern, aber auch hier entfällt die Notwendigkeit einer lokalen Steuerung des Systems.

blank
blank
blank

Nach der Bereitstellung von Möglichkeiten zur sicheren Steuerung eines Systems und damit zur Beruhigung der Mitarbeiter besteht die nächste und äußerst wichtige Aufgabe darin, die Benutzer über Möglichkeiten zur schnellen und kostengünstigen Verbesserung ihres Audioerlebnisses aufzuklären. Es wäre hervorragend, wenn das Gastgewerbe und der Einzelhandel die Ausfallzeit, die sie während dieser Pandemie hatten, dazu nutzen würden, ihre Audiosysteme neu auszurüsten und gestärkt zurückzukommen, aber viele Unternehmen in diesem Sektor konzentrieren sich nur darauf, die andere Seite dieser Krise unversehrt zu überstehen.

 

Im nächsten Frühjahr, wenn die Geschäfte wieder öffnen und Kunden anlocken können, ist eine wirklich einfache Möglichkeit, das Audioerlebnis zu verbessern, die Installation eines Streaming-Frontends an einem bestehenden System. Dies gibt dem Geschäft Zugang zu einer riesigen Auswahl an Inhalten und erlaubt es, die Musik, die sie spielen, schnell, billig und einfach aufzufrischen. Das Restaurant, das seit einem Jahrzehnt die gleichen CDs abspielt oder den gleichen Radiosender hört, kann mit dem Zugriff auf eine fast unbegrenzte Auswahl an Inhalten die Veränderungen einläuten.

 

Außerdem werden Unternehmen – vor allem Restaurants und Bars – im Frühjahr Außenbereiche öffnen wollen, weil es Sicherheitsvorschriften gibt, um Leute zu unterhalten, die auf den Einlass warten, oder einfach, weil sich die Leute draußen bei guter Belüftung sicherer fühlen. Unsere neu eingeführten BSP500 und BSP1000 Netzwerklautsprecher für den Innen- und Außenbereich, die über PoE+ (oder PoE++) mit Strom versorgt werden, ermöglichen die Erweiterung der Systeme in den Außenbereich ohne Hochspannungsverkabelung und mit nur einem Kabel zu jedem Lautsprecher.

 

Schließlich haben sich die Menschen daran gewöhnt, online zu bestellen und physische Räume für die Abholung der Bestellungen aufzusuchen, weshalb es zu großen Andrängen in diesen Räumen kommen kann. Daher eignen sich Systeme, wie die oben erwähnten PoE+-Lautsprecher, die den Bedarf an Geräteracks vermeiden und erweisen sich als sehr nützlich.

Arbeitsplätze in Unternehmen

blank

Wenn die Menschen wieder in die Büros gehen können, müssen die Unternehmen den Arbeitnehmern ein sicheres Arbeitsumfeld bieten damit diese wieder in die Büros pendeln. Manche Menschen können es kaum erwarten wieder zurückzukehren, aber andere genießen die Flexibilität der Arbeit von zu Hause aus und schätzen die Zeitersparnis durch den Wegfall des Pendelns. Die Arbeitnehmer werden allmählich und mit sozialer Distanz in die Büros zurückkehren. Wir hören bereits, dass dies zu Räumen führt, die zu leise sind und in denen die Menschen Angst haben zu sprechen, da sie belauscht werden oder andere stören – der “Bibliothekseffekt”.
Viele Büros installieren Systeme, die in der Lage sind, Musik abzuspielen, beruhigende Klanglandschaften zu schaffen (um Stress zu reduzieren) oder biophile Klangmaskierung zu leisten, um die Privatsphäre zu gewährleisten. Bluesound Professional Produkte können all das bereitstellen sowie Mitteilungen einstreuen, die gesunde Gewohnheiten fördern.

 

Es wurde gesagt, dass der Arbeitsplatz die neue Gastlichkeit ist, da die Arbeitnehmer nicht mehr das Gefühl haben in Büros arbeiten zu müssen. So schaffen Arbeitgeber Räume mit einer Vielzahl von Annehmlichkeiten. Musik in Freizeit- oder Entspannungsräumen kann das Erlebnis verbessern und ihren Mitarbeitern zusätzliche Gründe geben, wiederzukommen.

Gesundheitswesen

blank

In diesem Bereich ist leider der umgekehrte Trend zu beobachten, da diese Bereiche während der Pandemie überlastet waren. Während der Einführung von Impfstoffen können Menschen, die sich impfen lassen wollen, mit geeigneten Audioinhalten beruhigt werden, die wiederum sowohl beruhigende Klanglandschaften als auch Gesundheitsbotschaften enthalten. Darüber hinaus kann beruhigende Musik in Entspannungsbereichen für Mitarbeiter des Gesundheitswesens helfen, den enormen Stress, dem diese ausgesetzt sind, zu bewältigen.

 

Alles in allem war 2020 ein sehr schwieriges Jahr für die Branche. Der Veranstaltungssektor lag nahe bei Null, das Gastgewerbe und der Einzelhandel waren ebenfalls stark rückläufig. Und kein kommerzieller Sektor kam ungeschoren davon. Ich glaube, dass mit der Einführung eines Impfstoffs in den ersten Monaten des Jahres 2021 das nächste Jahr das Geschäftsniveau von 2019 erreichen könnte. Um in dieser neuen Welt erfolgreich zu sein, müssen Systemintegratoren genau darüber nachdenken, welchen echten Wert sie und ihre Lösungen bieten. Je näher sie dem Ziel kommen können, reizvolle immersive Erlebnisse zu bieten, desto mehr Wert werden sie schaffen und desto erfolgreicher werden sie sein.
Wir bei Bluesound Professional haben unsere Produkte sowohl entwickelt als auch angepasst, um bei dieser Wertschöpfung zu helfen und den Anwendern ein sicheres Gefühl zu geben. 

Audio wird der Schlüssel zum Erfolg im Jahr 2021 sein – setzen Sie es klug ein und verkaufen Sie den Wert Ihrer Lösungen, während Sie sich immer bewusst sind, dass die Unternehmen Ihrer Kunden nach der Krise von 2020 anfällig und unterfinanziert sein werden. Daher konzentrieren Sie sich wirklich darauf, die maximale Wirkung bei minimalen Kosten zu erzielen.

 

Viel Glück und ich wünsche Ihnen ein sehr erfolgreiches Jahr 2021 und darüber hinaus.

 

Graeme Harrison
Vice President and General Manager
Bluesound Professional

blank

Zum Hersteller Bluesound Professional:

blank

Vernetzte Audiodistribution mit Bluesound Professional

Bluesound Professional mit Hauptsitz in Pickering, Ontario, Kanada, ist Teil von Lenbrook International, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Lenbrook Group, die innovative Technologien und Produkte für anspruchsvolle Musikliebhaber auf der ganzen Welt besitzt, entwickelt und herstellt.