+49-911-98 81 89-0 info@prodytel.de

Surroundscapes 3 – die Zukunft der Live-Events

Eine Serie über die Rolle von Technologie und AV-Technologie bei Live-Events
nach einer Pandemie 

Hochkarätige Audio Experten mit Blick in die Zukunft

Bluesound Professional, das erstklassige verteilte Audio-Ökosystem für kommerzielle Räume, gab den Start des dritten Teils seiner Podcast-Serie Surroundscapes bekannt. Die Serie zeigt weiterhin erfahrene Gäste aus der ganzen Welt, die augenöffnende Perspektiven auf Veränderungen am aktuellen und postpandemischen Arbeitsplatz bieten. Die Serie richtet sich an kommerzielle A/V-Integratoren, Berater und Geschäftsinhaber, die an der Idee interessiert sind, audiovisuelle Technologie zu nutzen, um unvergessliche und immersive Erlebnisse in kommerziellen Umgebungen inmitten unserer neuen Realität zu schaffen.

Einzigartige Perspektiven von Branchenexperten

Die von Graeme Harrison, VP und GM von Bluesound Professional, moderierte Surroundscapes Series 3 konzentriert sich auf das Thema “The Future of Events”. Harrison wird zusammen mit geladenen Branchenexperten untersuchen, wie Veranstaltungen wie Konzerte, Theater, Konferenzen, Messen, Modenschauen und mehr in der Zeit von COVID 19 überleben und wie sie sich in der Postpandemie-Zukunft verändern und entwickeln werden.

blank

Serie 3: Die Zukunft der Live-Events

Die dritte Surroundscapes-Serie startet am 23. Februar 2021 und zeigt sieben Podcast-Episoden, die wöchentlich veröffentlicht werden, und befasst sich mit der Zukunft der Ereignisse. In diesen neuesten Episoden werden die neuen Herausforderungen rund um Events wie Messen, Festivals, Live-Konzerte und Produkteinführungen seziert und erkundet sowie innovative, durchdachte Lösungen für deren Navigation in der Post-COVID-Welt.

blank

Wo zu hören?

Jede Folge von Surroundscapes ist kostenlos auf SoundCloud, iTunes, Spotify, Google Podcasts und der Surroundscapes-Website verfügbar.

Besuchen Sie jetzt die Surroundscapes-Seite von Bluesound Professional und hören sich die ersten beiden Seiran an, bevor ab dem 23.02.2021 die aktuellesten Folgen online gehen.

Kuratiert und produziert von Bluesound Professional. Moderiert von Graeme Harrison, VP und GM von Bluesound Professional.

blank

Episode 1 vom 23. Februar:

Dave Labuskes, CEO, Avixa

In der ersten Folge der Serie taucht Dave Labuskes, CEO von Avixa, tief in die Zukunft der Messen und den Zustand der AV-Industrie ein. Avixa ist der Fachverband, der die professionelle audiovisuelle Kommunikationsindustrie weltweit vertritt.

Episode 2, vom 2. März:

Simon Honywill, Audio Consultant, Glastonbury Festival

In Folge zwei werfen wir einen Blick auf die Zukunft von Festivals und Live-Konzerten mit Simon Honywill, Audio Consultant für das Glastonbury Festival in Großbritannien. Simon ist seit über 40 Jahren Live-Sound-Ingenieur und deckt Veranstaltungen von 100-Bühnen-Festivals bis zur Abschlussfeier der Londoner Paralympics und vieles mehr ab. Er spricht mit uns darüber, wie sich die Dinge ändern werden, wenn Live-Events endlich wieder inszeniert werden können.

blank
blank

Episode 3, vom 9. März:

Julien Lemaitre & Kevin Hinds, Pure Sets

In der dritten Folge sprechen Julien Lemaitre und Kevin Hinds von Pure Sets über die erfolgreiche Neuausrichtung Ihres Unternehmens während COVID und neue Formen des Livestreaming. Als Inhaber einer sehr erfolgreichen Filmproduktionsfirma, die aufgrund der Pandemie gezwungen war, einen anderen Gang einzulegen, gründeten sie ein jetzt florierendes Unternehmen, das COVID-Überwachung und -Tests sowie PSA für Filmsets anbietet.

Episode 4, vom 16. März:

Liz Berry, Regisseurin, Hologramica

In Folge vier spricht Liz Berry, Direktorin von Hologramica, mit uns über die Verwendung von Videohologrammen für Veranstaltungen der nächsten Generation. Liz hat eine unglaublich erfolgreiche und abwechslungsreiche Karriere als Moving-Light-Technikerin, Lichtdesignerin und Kreativdirektorin und in jüngerer Zeit als Video-Holographie-Expertin und Herstellerin von Holonet hinter sich. Sie erläutert, wie Video-Holographie sowohl Events als auch Firmenvideokonferenzen verändert.

blank
blank

Episode 5 vom 23. März:

James Patten, Gründer und CEO von Patten Studio

Für Folge fünf haben wir wieder James Patten, Gründer und CEO von Patten Studio, zu Gast. Diese Woche spricht er über den Einsatz von Technologie, um Events neu zu beleben. James hat hochmoderne Technologielösungen für Veranstaltungen wie den Super Bowl, CES-Messestände, Modenschauen und mehr geliefert. Er bespricht verschiedene Möglichkeiten, wie diese Technologie genutzt werden kann, um einprägsamere virtuelle Erlebnisse zu schaffen und wie diese Veranstaltungen nach der Pandemie beeinflussen werden.

Episode 6 vom 30. März:

Dena Lowery, COO, Opus Events

In Folge 6 spricht Dena Lowery, COO von Opus Events, mit uns über die Zukunft von Firmenveranstaltungen, Konferenzen und Messen. Dena leitet den Betrieb für ein sehr großes globales Veranstaltungsunternehmen, das einige der hochkarätigsten Firmenkonferenzen, Produkteinführungen und Messestände durchführt. Sie spricht darüber, wie sich die Pandemie auf ihre Branche ausgewirkt hat, wie sie sich anpassen und welche langfristigen Veränderungen dies mit sich bringen wird.

blank
blank

Episode 7 vom 7. April:

Claudia Holmeier, Mitbegründerin, Digital Analog Festival

In der letzten Folge von Serie 3 sprechen wir mit Claudia Holmeier, Mitbegründerin des Digital Analog Festivals, über Musik- und Videofestivals – von In-Person bis Streaming und die Zukunft. Claudia und ihr Mann Stefan gründeten vor 20 Jahren das experimentelle Musik- und Videofestival Digital Analog in Deutschland. Im Laufe der Zeit ist es gewachsen und hat sich weiterentwickelt, doch im Jahr 2020 haben sie das Festival als virtuelles Event veranstaltet. Claudia spricht über die Vor- und Nachteile und darüber, wie sich das Festival dadurch in Zukunft verändern wird.

Vierteljährliche Podcast-Reihe

Surroundscapes wird in vierteljährlichen Serien präsentiert, die jeweils aus fünf bis acht Episoden von Audio-Podcasts und manchmal Videopräsentationen bestehen, die sich auf ein bestimmtes Thema innerhalb des zentralen Themas der “Zukunft der Wirtschaft” konzentrieren. Der Surroundscapes-Podcast, der für den mobilen Zugriff konzipiert wurde, ist eine Inhaltsserie im Interview-Stil, die von Harrison moderiert wird, in der er und ein eingeladener Expertengast den Einsatz von A/V-Technologien bei der Gestaltung menschlicher Wahrnehmungen und Erfahrungen mit dem Raum sowie deren Auswirkungen auf das Verhalten von Konsumenten und Zuschauern untersuchen.

Zum Hersteller Bluesound Professional:

blank

Bluesound Professional ist eine Fusion von Hard- und Software, die speziell für Hochleistungs-Networked Audio für Einzelhandelsgeschäfte, Bars, Restaurants, Hotels, Fitnessstudios und andere kommerzielle Anwendungen entwickelt wurde.
Endnutzer können nahezu jede Audioquelle verbinden und steuern, einschließlich Streamingdienste, Internetradio oder vernetzte Festplatten, während Installateure problemlos rack-montierte Hardware spezifizieren können, die sich nahtlos in intelligente Steuerungen integrieren lässt.
Angetrieben von BluOS, einer preisgekrönten Multi-Zone-Audio-Management-Software-Plattform, die in einer umfassenden Palette von Controllern, Streamern, Verstärkern und Lautsprechern nativ ist, macht Bluesound Professional kommerzielle Audioinstallationsprojekte einfach zu konfigurieren, zu liefern und zu verwenden.
Bluesound Professional ist ein Geschäftsbereich von Lenbrook International, renommierten Herstellern von Premium-Audiotechnologien für Wohn- und Gewerbeanwendungen.