+49-911-98 81 89-0 info@prodytel.de

Es sprechen viele Gründe für die sichere TESIRA LUX Plattform von Biamp. Alle Geräte unterstützen den IEEE 802.1x Standard. Dies beinhaltet den Control- und VoIP-Port. Der von Biamp genutzte AVB-Standard ist automatisch in einem getaggten VLAN und auf dem default VLAN nicht sichtbar. Die meisten Video Streaming Systeme senden den Video Content per UDP Multicasting und sind somit auf jedem Port sichtbar. Die TESIRA-Konfiguration lässt sich auch mit verschiedenen Berechtigungsstufen mit einem Passwort schützen. Zur Anbindung an Mediensteuerungen kann eine SSH-Verschlüsselung genutzt werden. TESIRA hat keine offenen Telnet- oder http-Ports. Zudem werden Audio/Video Daten nicht durch einen Server verarbeitet, sondern von Quelle zu Senke geschickt. Tesira legt Mediendaten nur zum Puffern in flüchtigen Speichern ab. Sicher ist sicher … , unsere Netzwerk-Experten beraten Sie gerne!