+49-911-98 81 89-0 info@prodytel.de

Die Herausforderung:

Die Abgeordnetenkammer im Parlament des Großherzogtums Luxemburg musste renoviert werden. Nicht nur das Mobiliar, sondern auch die noch analoge Konferenztechnik war stark in die Jahre gekommen und sollte gründlich modernisiert werden.

Eine wichtige Bedingung war die Flexibilität der Technik, denn der Raum dient bei Veranstaltungen des Großherzogs mit erhöhtem Platzbedarf als zusätzlicher Empfangsraum.

Daher muss die verwendete Technik mit geringem Aufwand auf- und abbaubar sein. Die Abgeordneten sollen mit dem neuen System sowohl miteinander kommunizieren, Dokumente bearbeiten und das Internet zur Recherche nutzen, als auch abstimmen können. Dabei wird größter Wert auf Ausfallsicherheit gelegt.

Die Mikrofone sollen autark betrieben werden können, ohne dass das komplette System gestartet werden muss.

Die Lösung:

Die Firma Sittig programmierte eine eigene Software für das Parlament, mit der die Abgeordneten kommunizieren, via Touchscreen abstimmen können und mit der sich die komplette Technik steuern lässt.

Zusätzlich setzte die Firma Sittig auf Konferenztechnik unserer Partner Biamp und Clockaudio. Da alles netzwerkbasiert ist, müssen keine komplizierten Verkabelungen an- und abgeschlossen werden, sondern lediglich einige Netzwerkkabel. Dadurch kann der Raum flexibel genutzt werden. Für die notwendige Redundanz sorgt ein zweiter Tesira Server-IO AVB.

Insgesamt wurde verbaut:
90 Clockaudio Schwanenhalsmikrofone vom Typ C34E Halo RF mit passendem Aktivierungstaster, zwei Biamp Tesira Server-IO AVB, 20 Tesira EX-IN, 21 Tesira EX-LOGIC, drei Tesira SIC-4, vier Tesira SOC-4.

blank
blank

„Dank dem Know-How der Firma Sittig und der von prodyTel gelieferten Technik haben wir einen flexibel nutzbaren Sitzungssaal mit modernster netzwerkbasierter Konferenztechnik, der bei Bedarf in kurzer Zeit ein- und ausgeräumt werden kann. “

Eric Ernster,
Service informatique

blank
blank

Das Herz der Anlage:
2 Biamp Tesira Server-IO AVB sorgen für die geforderte Redundanz des Systems.