MX8-W kompakter professioneller 8“-Bühnenmonitor

Verfügbarkeit: Auf Lager

Community
M-Class
MX8-W

Beschreibung

8" 2-Wege koaxialer Bühnenmonitor, weiß

MX8-W kompakter professioneller 8“-Bühnenmonitor

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Details

8" 2-Wege koaxialer Bühnenmonitor, LF 1x 8", HF 1x 1,25", 150W RMS, 375W PGM, 8 ohms, 96 dB SPL, 115° conical, (263 x 275 x 367 mm), weiß
Datenblatt PDF
Gewährleistung 5 Jahre
Verfügbarkeit auf Anfrage

Ausschreibungstext

anzubieten ist ein kompakter 2-Wege Full-Range Bühnenmonitor in koaxial Bauweise. Der Lautsprecher muß ein 8” Tiefmitteltontreiber und einen 1,25“ Hochtontreiber enthalten. Die Abstrahlcharakteristik im Bereich zwischen 500Hz und 6kHz muß 115° vertikal und horizontal betragen.
Die Frequenzweiche muß bei einer Frequenz von 1,3kHz die beiden Chassis trennen und unbedingt zusätzlich mit der DYNA-TECH™ Schutzschaltung versehen sein. Zwei SPEAKON NLP4-Anschlußbuchsen und zwei Schraubklemmen sollen eine professionelle Verkabelung und Kaskadierung des Monitorsystems ermöglichen.
Das Gehäuse soll aus Birkenschichtholz mit einem Stahlabdeckgitter bestehen und in Weis und Schwarz erhältlich sein. Die Form des Monitors muß „viertelrund“ sein.
Der Monitor muß im Bereich zwischen 90Hz und 16kHz eine Frequenzliniarität von ± 3dB oder besser aufweisen können. Der Wirkungsgrad des Monitors muß mindestens 96dB@1W/m betragen. Das Monitorsystem muß eine Impedanz von 8Ω und eine Leistung von mindestens 150W RMS bieten.
Der maximale Schalldruck muß mindestens 125dB (Spitzen) erreichen können.
Folgende Maße (HxBxT) des viertelrunden Gehäuses dürfen auf keinen Fall überschreiten werden:
263 mm x 275 mm x 367 mm
Das Gewicht darf 8kg nicht überschreiten.
Der Monitor muß optional mit Wand-, Decken- und Eck-Montagemöglichkeiten versehen werden können.